Erstes Anwendertreffen der BoNus Warenwirtschaft bei Umbreit

Alexander Walther stellte einzelne Module vor

Gestern Nachmittag ging beim Barsortiment Umbreit das erste Treffen für Anwender der BoNus Warenwirtschaft zu Ende. Umbreit hatte gemeinsam mit der SoftLevel GmbH nach Bietigheim-Bissingen eingeladen. Von Mittwoch Mittag bis Donnerstag Nachmittag hatten die 40 teilnehmenden Buchhändlerinnen und Buchhändler Gelegenheit, Fragen zu stellen, ihre Erfahrungen auszutauschen und sich über die neuesten Komponenten der Programme unterrichten zu lassen. Die BoNus Warenwirtschaft ist in circa 100 Buchhandlungen installiert.

Die SoftLevel GmbH war mit Geschäftsführer Alexander Walther und zwei weiteren Mitarbeitern, Lothar Schuhmann (Entwicklung) und Daniel Berger (Support) vertreten. Die EDV-Kundenbetreuung von Umbreit nahm mit der kompletten Hotline-Mannschaft und Außendienstmitarbeiterin Marika Bender als Referentin am Anwendertreffen teil. Moderiert wurde die Veranstaltung von der Gruppenleiterin der EDV-Kundenbetreuung, Stephanie Gutermann.

Nach dem allgemeinen Rück- und Ausblick und einem ausführlichen Feedback der Anwender leiteten Stephanie Gutermann und Alexander Walther zur detaillierten Vorstellung einzelner Module über. Stephanie Gutermann stellte am Mittwoch Nachmittag die Büchertischverwaltung vor. Am nächsten Tag wurden das umfangreiche Statistikmodul BoNus Graph und die Bibliographie erläutert.

“Seit Einführung der BoNus Warenwirtschaft Anfang 2006 haben wir in zügigem Tempo in circa 100 Buchhandlungen installiert, daher war jetzt genau der richtige Zeitpunkt für ein Anwendertreffen. Wir konnten viel klären und haben viel positives Feedback bekommen“, sagt Stephanie Gutermann.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.