5. Anwendertreffen BoNus-Warenwirtschaft bei Umbreit

Am 24. und 25. April 2012 fand bei Umbreit in Bietigheim-Bissingen das fünfte Anwendertreffen zur BoNus-Warenwirtschaft statt. Gemeinsam mit der Firma SoftLevel, die BoNus entwickelt hat, hatte das Barsortiment zum Erfahrungsaustausch und einem Blick in die Zukunft der BoNus-Warenwirtschaft eingeladen, die bei derzeit 130 Buchhnadlungen installiert ist.

SoftLevel nahm mit Geschäftsführer Alexander Walther und Entwickler Lothar Schuhmann am Anwendertreffen teil. Umbreit war mit der kompletten EDV-Kundenbetreuung, der Hotline-Mannschaft und dem Außendienst vertreten. Die Moderation übernahm wie in den vergangenen Jahren die Leiterin der EDV-Kundenbetreuung, Stephanie Gutermann.

Im Mittelpunkt des ersten Tages standen der Erfahrungsaustausch und ein Ausblick auf die kommende BoNus-Version. Außerdem wurden die neuen Funktionen des letzten Updates vorgestellt. Nach vielen Gesprächen und der Beantwortung offener Fragen fand der informative Tag beim traditionellen gemeinsamen Abendessen seinen Abschluss.Am zweiten Tag stellte Alexander Walther das von SoftLevel in Zusammenarbeit mit der Frankfurter Werbeagentur hanfweihnacht, dem AkS, der LG-Buch und Umbreit entwickelte Produkt „buchhandelsweb.de“ vor. Hierbei handelt es sich um eine Lösung für den erfolgreichen Internetauftritt von Buchhandlungen mit eigenem integriertem Onlineshop. Walther erläuterte, dass neben der Entwicklung besonderer Funktionen wie einem virtuellen Schaufenster oder einer Bibliographiefunktion im redaktionellen Teil für das schnelle Einstellen von Titeln mit Cover und Zusatzinformationen besonderes Augenmerk auf die Integration von Social-Media-Seiten sowie die Unterstützung von mobilen Geräten gelegt wurde. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten sich beeindruckt von den Möglichkeiten dieses neuen Produkts.

„Besonders gefreut haben uns die zahlreichen neuen Anwender, die am diesjährigen Treffen teilgenommen haben. Die gute Resonanz und der rege Erfahrungsaustausch zwischen den Buchhandlungen geben uns wichtige Impulse für die Weiterentwicklung unserer Warenwirtschaft.“ fasst Moderatorin Stephanie Gutermann das fünfte Treffen zusammen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.