Nochmal erhöhte Auflage: Bundesweit werden 1,65 Millionen Exemplare gestreut Zum Start von Klaus-Peter Wolfs „Todesspiel im Hafen“ erscheint wieder seine „Ostfrieslandkrimizeitung“

Cover der neuen Ausgabe: 1,65 Millionen Exemplare werden diesmal gestreut

Wenn am 26. Juni mit Todesspiel im Hafen der dritte Band (und Abschluss) von Klaus-Peter Wolfs Sommerfeldt Trilogie erscheint, wird auch die neue Ausgabe der von ihm vor elf Jahren erfundenen Ostfrieslandkrimizeitung fertig sein. Diese jetzt schon elfte Ausgabe erscheint in erneut erhöhter Auflage von diesmal 1,65 Millionen Exemplaren, die bundesweit  als Zeitungsbeilage gestreut werden. 65.000 werden davon kostenlos an den Buchhandel ausgeliefert.

Klaus-Peter Wolf sagt dazu: „Für mich ist diese Zeitung jedes Mal  wie ein Brief an meine treuen Leserinnen und Leser“…. und wir sagen: „Sicher auch wichtiger Baustein für seinen großen Erfolg“.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.