Top-Personalie Zeit-Chef Rainer Esser übernimmt zusätzlich Geschäftsführung der DvH Medien GmbH

Rainer Esser, Geschäftsführer der Zeit, übernimmt von Dieter von Holtzbrinck zum 1. Mai zusätzlich die Geschäftsführung der DvH Medien GmbH, die Holding, die alle Verlagsbeteiligungen von Dieter von Holtzbrinck kontrolliert. Dazu gehört die Verlagsgruppe Handelsblatt, die GMZ Tagesspiegel-Gruppe und ein 50-Prozent-Anteil an der Zeit. „Damit gelingt dem Hamburger Verlags-Geschäftsführer der Aufstieg in die erste Riege der deutschen Medienmanager“, kommentiert der Branchendienst Meedia.

Neben Esser wird zum 1. September Oliver Finsterwalder neuer CFO der Holding. Der 40-Jährige kommt von der Wirtschaftsprüfer-Sozietät Rödl & Partner aus Stuttgart. Sobald die beiden neuen Geschäftsführer ihr Amt angetreten haben, wird Dieter von Holtzbrinck, der im September dieses Jahres 70 Jahre alt wird, in den Verwaltungsrat wechseln, dem auch sein enger Berater Michael Grabner angehören wird.

Tobias Schulz-Isenbeck (43) dagegen, bisher Sprecher der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Handelsblatt, wechselt zum 1. September als Finanzchef zu Ringier nach Zürich.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.