Expansion im Schulbuchgeschäft Westermann Schulverlag Schweiz AG geht in Schaffhausen an den Start / Cornelia Heering führt die Geschäfte

Cornelia Heering

Die Westermann Gruppe in Braunschweig hat zum 1. Juni die Westermann Schulverlag Schweiz AG gegründet. Sitz des neuen Verlags ist Schaffhausen, die Geschäftsführung hat Dr. Cornelia Heering übernommen.

Die Gruppe will von Schaffhausen aus ihr Schulbuchgeschäft in der Schweiz ausbauen. An diesem Standort ist sie bereits mit ihrer Gesellschaft SCHUBI Lernmedien AG präsent. Künftig wird der Westermann Schulverlag Schweiz alle Produkte der Verlagsgruppe für die Schweizer Schulen anbieten.

Bisher hat das Unternehmen innerhalb der SCHUBI Lernmedien AG Titel für die Schweizer Primarschulen entwickelt. Am Stammsitz in Braunschweig wurde das Angebot für die weiterführenden Schulen in der Schweiz erstellt. Beides soll nun in der Hand von Dr. Cornelia Heering liegen, die zuvor die SCHUBI Lernmedien AG (Schweiz) sowie die Westermann Lernspielverlage GmbH (Deutschland) geleitet hat.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.