Personalia Weltbild: Ulrike Fontaine übernimmt Programmleitung Belletristik

Ulrike Fontaine

Zum 1. Oktober übernimmt Ulrike Fontaine (52 – Foto) die Programmleitung Belletristik in der Verlagsgruppe Weltbild. Fontaine arbeitet seit 15 Jahren bei Weltbild und hat in dieser Zeit verschiedene Gebiete in Sachbuch und Belletristik betreut.

Seit 2005 ist sie im belletristischen Programm tätig, wo sie unter anderem den Bereich der Weltbild Originalausgaben aufgebaut hat. Nach dem Studium von Amerikanistik und Geschichte arbeitete sie zunächst vier Jahre in der Lizenzabteilung des Eichborn Verlags.

Der Programmbereich Belletristik umfaßt auch den Einkauf von E-Book-Rechten.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.