Im Herbst wird der 25. Shop eröffnet wbg baut Shop-in-Shop-Konzept aus

Nach dem gelungenen Testlauf des wbg-Shop-Konzepts in der Thalia-Buchhandlung Berlin Steglitz weitet die Wissenschaftliche Buchgesellschaft (wbg) ihr Kooperationsmodell aus.

Von dem Modell der wbg-Shops sollen Händler und wbg-Mitglieder profitieren: Die Mitglieder sollen die für sie interessanten Titel nicht nur im Katalog, sondern auch vor Ort in Augenschein nehmen können und die Buchhandlungen ihr Sortiment mit hochwertigen Sach- und Fachbüchern erweitern. In den Buchhandlungen mit wbg-Shop werden jeweils ein Regal sowie ein Präsentationstisch und/oder eine Sonderpräsentation mit insgesamt rund 300 Titeln bestückt. Die Sortimentsauswahl trifft die wbg in Absprache mit den Buchhandlungen. Die Auswahl reicht von Sachbüchern bei wbg Theiss und Buchkunst bei wbg Edition bis hin zu ausgewählten Fachbüchern bei wbg Academic. Mit dem wbg-Shop sollen nun auch Kunden, die die wbg noch nicht kennen, die „größte geisteswissenschaftliche Community im deutschsprachigen Raum“ (über 85.ooo Mitglieder) kennenlernen.

Dirk H. Beenken, Geschäftsführender Direktor der wbg, betont: „Wir achten darauf, dass es an jedem Standort exklusiv nur einen Buchhandelspartner gibt. Dafür sehen wir Potential in mindestens 100 deutschen Groß- und Universitätsstädten.“ Mittlerweile sind über 20 wbg-Shops im Buchhandel eröffnet und in Vorbereitung – neben Thalia-Filialen auch im unabhängigen Buchhandel. Die Kooperation läuft bereits in den Buchhandlungen Storm in Bremen, v. Mackensen in Wuppertal, Decius in Hannover, Stephanus in Karlsruhe, Scheuermann in Duisburg, Böltmann & Gerriets in Oldenburg, Wenner in Osnabrück, Eckermann in Weimar, Bücher Bosch in Bad Godesberg und Lünebuch in Lüneburg sowie in den Thalia-Filialen in Berlin Steglitz, Münster, Bonn und Stuttgart. Für den Herbst geplant sind bereits Eröffnungen in Friedrichshafen, Freiburg, Leipzig, Nürnberg, Hamburg, Heidelberg, Dortmund, Bielefeld und Augsburg.

Weitere Groß- und Universitätsstädte sollen noch folgen. Neben der Präsenz von wbg-Büchern wird auch eine intensive Zusammenarbeit bei Veranstaltungen angeboten.

.

 

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.