Personalia Voland & Quist: Karina Fenner rückt in die Geschäftsführung auf

Sebastian Wolter, Karina Fenner, Leif Greinus (Foto: Christiane Michel)

Karina Fenner wird ab sofort neben Leif Greinus und Sebastian Wolter die Geschäftsführung des Voland & Quist Verlags verstärken. Sie ist seit August 2015 an Bord des Dresdner Verlagsteams und kümmert sich u.a. um Veranstaltungen und Marketing. Geboren 1988 in Marburg, studierte Karina Fenner an der Justus-Liebig-Universität Gießen Germanistik. Nach diversen Tutoren- und Hilfskraftstätigkeiten während des Studiums, Praktika im Literarischen Zentrum Gießen sowie im Frankfurter Verlag weissbooks.w übernahm sie die Programmleitung des Literarischen Zentrums, bevor sie zu Voland & Quist wechselte.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.