Personalia Verlagsgruppe Oetinger: Mark Mattersberger leitet strategischen Einkauf

Mark Mattersberger

Mark Mattersberger leitet bereits seit dem 15. September 2018 den strategischen Einkauf der Verlagsgruppe Oetinger. Er soll den Bereich neu aufbauen und die Auswahl- und Bestellprozesse optimieren. Dabei ist er für Aufbau, Entwicklung und Pflege strategischer Partnerschaften mit ausgewählten Lieferanten sowie Preis- und Konditionenverhandlungen zuständig.

Mark Mattersberger war nach seinem BWL-Studium mit Schwerpunkt Produktionswirtschaft und Operations Research von 2009 bis 2018 bei dem Softwareunternehmen Bigpoint GmbH beschäftigt, zuletzt als Head of Global Supply and Facility Management.

Christian Graef, kaufmännischer Geschäftsführer der Verlagsgruppe Oetinger: „Der strategische Einkauf ist für die Verlagsgruppe ein wichtiger Erfolgsfaktor, um den Herausforderungen unserer Branche erfolgreich begegnen zu können. Wir freuen uns, dass wir mit Mark Mattersberger einen erfahrenen Einkäufer aus der Spiele-Branche für die Gruppe gewinnen konnten.“

 

 

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.