DETAIL-Verlag mit neuer Fachzeitschrift GRID

v.l.: Gerrit Terstiege, Mario Lombardo

GRID – Zeitschrift für Gestaltung} heißt die neue Fachzeitschrift, die ab Oktober zweimonatlich im DETAIL-Verlag erscheinen wird. Mit Gerrit Terstiege (44) als Chefredakteur und Mario Lombardo (40) als Editorial Designer konnten zwei international renommierte Persönlichkeiten der Design-Szene gewonnen werden.

GRID – der Name ist Programm: Grafik (GR) und Industriedesign (ID) sind die beiden großen Themenfelder der neuen Fachzeitschrift. Neben neusten Trends aus den zweidimensionalen Bereichen Corporate Design, Typografie, Illustration, Packaging und Interactive Design werden dreidimensionale Entwurfstechniken – vom Möbelentwurf bis zum Transportation Design – im redaktionellen Fokus stehen.

Terstiege war von 1997 bis 2012 Redaktionsmitglied der Design-Zeitschrift form, die letzten sechs Jahre ihr Chefredakteur, ist international bestens vernetzt, Herausgeber von Fachbüchern zu Theorie und Praxis des Designs sowie Dozent am Masterstudio der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel. Lombardo hat sich u.a. als Art Director des Popkulturmagazins Spex und der Modezeitung Liebling einen Namen gemacht. 2008 wurde er von der „Lead Academy“ in Hamburg zum „Visual Leader Of The Year“ gewählt.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.