WEKA-Gruppe kauft französischen Online-Anbieter Agricommand

Rückwirkend zum 1. Oktober hat die WEKA-Gruppe das Unternehmen Agricommand SARL, mit Sitz in Gémenos bei Marseille, vom Gründer und CEO, Denis Lariviere, erworben.

Die 2001 gegründete Gesellschaft Agricommand www.agricommand.com bietet eine Online-Datenbank und Online-Serviceanwendungen mit Vorschriften, Gesetzen und Regeln für den Umgang mit Agrarchemikalien. Die Kunden von Agricommand sind Hersteller, Händler und Nutzer von Agrarchemikalien. Dabei gilt die Datenbank von Agricommand als Referenz-Standard mit tagesaktuellen Informationen über alle Pflanzenschutzmittel, Saatgüter und Düngemittel.

Innerhalb der WEKA-Gruppe bietet das Unternehmen CMT mit den Produkt „Phytodata“ ebenfalls einen Online-Informationsservice für Agrarchemikalien an; „Phytodata“, wurde in Zusammenarbeit mit dem Verband der Französischen Agrarchemikalien-Hersteller UIPP entwickelt. Während sich Agricommand mehr auf die Händler agrarchemischer Produkte konzentriert sind die Hauptkunden von CMT’s „Phytodata“ die Produzenten selber. Daher werden beide Produkte fortgeführt, so dass dieser gesamte Markt zukünftig durch WEKA abgedeckt werden kann.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.