WBG startet WBG-KulturCard / Ermäßigungen in Museen und Ausstellungshäusern

Die WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) startet mit den Zeitschriften Archäologie in Deutschland und ANTIKE WELT die WBG-KulturCard und bietet den Mitgliedern und Abonnenten damit Ermäßigungen in renommierten Museen und Ausstellungshäusern.

Mit der WBG-KulturCard erhalten Mitglieder der WBG und Abonnenten der Zeitschriften je nach Museum eine Ermäßigung von 40-50 % auf den regulären Eintrittspreis oder zwei Karten zum Preis von einer. Als Partner sind zum Start bereits acht Museen dabei: Römerkastell Saalburg (Bad Homburg), smac – Staatliches Museum für Archäologie (Chemnitz), Institut Mathildenhöhe (Darmstadt), die Gedenkstätte Point Alpha (Geisa), Keltenwelt am Glauberg (Glauburg), Landesmuseum für Vorgeschichte (Halle/Saale), Maarmuseum Manderscheid und das TECHNOSEUM Mannheim.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.