W1-Media übernimmt Beteiligung an Hörcompany

Jan Weitendorf

Jan Weitendorf (Foto) hat sich mit seiner neu gegründeten Firma W1-Media GmbH rückwirkend zum 1. Januar an dem Hamburger Hörbuch-Verlag Hörcompany von Angelika Schaack und Andrea Herzog beteiligt.

Weitendorf zu diesem Schritt: „Mit der W1-Media habe ich mich an der Hörcompany beteiligt, um im Zusammenhang mit weiteren Verlagsbeteiligungen dem Buchhandel ein qualitativ hochwertiges Angebot bieten zu können. Die Hörcompany ergänzt meine Verlage, wie z.B. Atrium und Arche hervorragend im jüngeren Zielsegment. Wir schließen auch andere Medien bei der Hörcompany nicht aus und setzen weiterhin auf die gute und bewährte Zusammenarbeit mit der Verlagsgruppe Beltz.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.