Viele Tiere von A-Z bei Transit – Ein Bilderbuch zu Gunsten Aids-kranker Kinder

Der Transit Verlag stellte heute in der Trattoria A’Muntagnola in der Fuggerstraße in Berlin „Viele Tiere von A-Z“ vor. Der Reinerlöses des Kinderbuchs, das auf eine private Initiative zurückgeht, kommt der Kindertagesstätte „Fuggerstraße“ zugute. In diesem gemeinnützigen Projekt werden HIV-infizierte Kinder zusammen mit gesunden Altersgenossen betreut.

Für die gute Sache verzichten alle Beteiligten auf ihren Gewinn. „Auch Druckerei und Buchbinderei haben ohne Zögern zugesagt“, so Verleger Rainer Nitsche. „Ungefähr die Hälfte des Ladenpreises geht an die Kindertagesstätte.“ Das Buch mit Texten von Birgit Schmutte und Zeichnungen ihres Vaters Fred Decker ist in einer Auflage von 4 000 Exemplaren erschienen und kommt zum Preis von 9,80 Euro in den Handel. Buchhändlern gewährt der Verlag 20% Rabatt.

Kontakt: Transit Buchverlag, Gneisenau Straße 2, 10961 Berlin, Tel. (030) 69401811, FAX (030) 69401812, E-Mail: transit@transit-verlag.de. Link: http://www.transit-verlag.de/

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.