Kooperation: asphalt & anders Verlag liefert über GVA aus

Seit 1. Januar 2011 liefert der Hamburger asphalt & anders Verlag sein Programm über die GVA Gemeinsame Verlagsauslieferung Göttingen aus, dies geht aus einer heutigen Pressemitteilung hervor.

Demnach freut sich der asphalt & anders Verlag, mit der GVA einen starken Partner gewonnen zu haben und somit sein Programm im Umfeld der anderen Independent-Verlage vertreiben zu können.

Der Verlag wurde 2009 gegründet und möchte vor allem jungen Literaten einen Weg ebnen, mit ihren vom urbanen Lebensraum geprägten Texten eine Leserschaft zu erreichen. Im Programm finden sich unter anderem die Kurzprosa-Sammlung Ein Glas Blut von Selim Özdogan, die soeben in der 3. Auflage erschienen ist, und der Debütroman Der Schlaf und das Flüstern des Weimarer Autors Stefan Petermann. Im Frühjahr erscheinen dessen vielfach ausgezeichnete Erzählungen unter dem Titel Ausschau halten nach Tigern.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.