Hans Gerd Lamers und Jörg Pillunat gründen gemeinsame NRW-Verlagsvertretung

Zum Jahreswechsel haben Hans Gerd Lamers (r.) und Jörg Pillunat (l) nach über 20

Lamers u. Pillunat wollen Tasche noch ausbauen

bzw. Über 10 Jahren Tätigkeit für den Heyne Verlag die Verlagsgruppe Random House auf eigenen Wunsch verlassen, um ab dem 1. Januar mit der neu gegründeten Hans Gerd Lamers und Jörg Pillunat Verlagsvertretungen für Nordrhein Westfalen GbR tätig zu werden.

Die Trennung sollte ursprünglich bereits nach der Übernahme von Heyne durch Random House erfolgen, auf Wunsch des Verlages waren ber beide Vertreter auch auf der Herbstreise noch für Heyne unterwegs.

Hans Gerd Lamers und Jörg Pillunat reisen ab Januar gemeinsam in NRW für die folgenden Verlage: Der Hörverlag, Dumont Kalenderverlag, Zabert Sandmann, Elisabeth Sandmann und Frederking & Thaler. Bis zur Herbstreise soll die Tasche weiter ausgebaut werden.

Kontakt: Fon: 02330 – 974235 Fax: 02330 – 974236 web: www.dieverlagsvertretung-nrw.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.