Campus kooperiert mit The University of Chicago Press

Der Campus Verlag hat mit The University of Chicago Press eine Kooperation vereinbart:

Ab Frühjahr 2006 wird The University of Chicago Press den weltweiten Vertrieb der englischsprachigen Neuerscheinungen aus dem Campus Wissenschaftsprogramm übernehmen. Ausgenommen sind Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die von The University of Chicago Pressbeworbenen und vertriebenen Bücher des Campus Verlages werden in Zukunftin den USA am Chicago Digital Print Center gedruckt.

Dem Wissenschaftsprogram von Campus kommt weiterhin herausragende Bedeutung zu: Etwa die Hälfte der jährlich rund 200 Neuerscheinungen sind wissenschaftliche Publikationen.

Die Anzahl der englischsprachigen Veröffentlichungen im Bereich der Sozial- und Kulturwissenschaften soll mittelfristig auf circa 20 Titel pro Jahr ausgeweitet werden.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.