Vermar GmbH übernimmt Compact Verlag

Mit Wirkung zum 2. September 2014 hat die Vermar GmbH die Compact Verlag GmbH zu 100 Prozent übernommen. Neuer Geschäftsführer ist Alexander Herbert. Zur Vermar-Firmengruppe gehört etwa die Beteiligung am Bohem Press Verlag.

Vorheriger Gesellschafter des 1976 gegründeten Compact Verlags war die European Professional Publishing Group (EPPG), eine Verlagsgruppe für mittelständische Verlagsgesellschaften im Bereich Fachinformationen und Special Interest mit Sitz in München. Sie hatte den Verlag 2008 von dessen Gründer Friedrich Niendieck [mehr…]übernommen. Der neue Geschäftsführer des Compact Verlags, Alexander Herbert, ist gelernter Verlagskaufmann (Springer-Verlag, Hamburg) und seit 2010 u.a. auch im Verwaltungsrat der Bohem Press.

Der Compact Verlag soll auch in Zukunft in München “von dem bewährten Management-Team eigenständig geführt und das Programm mit den drei Bereichen Lernen/Sprachen, Wissen/Ratgeber und Kinder weiter ausgebaut werden”. Das aktuelle Programm umfasst mit den beiden Imprints compact via und compact kids ca. 1.000 lieferbare Titel.

„Wir freuen uns sehr, mit der Compact Verlag GmbH in der Vermar-Gruppe ein erfolgversprechendes Verlagshaus dazu gewonnen zu haben“, so Hartmut Fromm, Präsident des Verwaltungsrats der Vermar AG, der 100%igen Mutter der Vermar GmbH.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.