Umschau Verlag an Unternehmensgruppe Niederberger verkauft

Die Unternehmensgruppe Niederberger, Neustadt an der Weinstraße, hat zum 1. November alle Bestände, Rechte und den Namen des Umschau Buchverlags übernommen. Am neuen Standort soll das erfolgreiche Buchprogramm in den Bereichen Gesunde Ernährung und Kulinaria stark ausgebaut werden. Der Name der neugegründeten GmbH lautet Neuer Umschau Buchverlag GmbH. Die bisherigen zehn Mitarbeiter wurden übernommen. Geschäftsführerin wird die bisherig Verlagsleiterin Katharina Többen.

Niederberger, vorrangig im Bereich Werbung aktiv, hat bislang noch keinen Buchverlag im Portfolio. Für das Frühjahr sind 15 Novitäten geplant.

Kontakt:
Neuer Umschau Bucherlag
Maximilianstraße 35
67433 Neustadt

Tel.: 06321-877-855
Fax: 06321-877-859
Mail: info@umschau-buchverlag.de
Webseite: www.umschau-buchverlag.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.