Ueberreuter übernimmt TOSA Verlag

Die Verlag Carl Ueberreuter GmbH übernimmt rückwirkend per 1. Januar 2005 die TOSA Verlagsges.m.b.H. mit Sitz in Wien. Diese Entscheidung wurde von den Eigentümern beider Unternehmen, der Salzer Holding, getroffen. Ziel der Verschmelzung ist es, eine “koordinierte Ausrichtung des gesamten Verlagsgeschäfts der Gruppe vorzunehmen, um damit die bestehenden Stärken noch besser nutzen zu können”.

TOSA bleibt als Imprint erhalten. Die Vertriebsleitung der Gruppe wird von Dr. Renate Dernedde übernommen, Programmleiter sind Irmgard Harrer (Annette Betz & Ueberreuter Jugendbuch), Thomas Sacken (TOSA) und Thomas Zauner (Ueberreuter Sachbuch).

Geschäftsführer der Verlagsgruppe Ueberreuter bleiben Dr. Fritz Panzer und Richard Starkel. Die Verlag Carl Ueberreuter GmbH. erzielte im Geschäftsjahr 2004 einen Umsatzzuwachs von 25% und “eines der besten Ergebnisse in der Verlagsgeschichte”.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.