TV-Serie zu „Lauras Stern“ (Baumhaus Verlag) in 30 Länder verkauft. In Deutschland jetzt auf KiKa

Endlich mal wieder eine gute Nachricht für die Baumhaus Medien AG i. I. und Verleger Bodo Horn-Rumold:

Nachdem die ausführende Produktionsgesellschaft Cartoon Film in Berlin (u.a. auch TV-Serie und Kinofilm „Der kleine Eisbär“) im Oktober 2002 die fertig gestellte TV-Serie „Lauras Stern“ (13 Folgen zu 10 Minuten) an das ZDF, ZDF-Enterprises und den Kinderkanal ausgeliefert hat, haben sich seit der Filmmesse in Cannes Anfang Oktober 2002 die Ereignisse überschlagen.

Die mit dem internationalen Weltvertrieb an TV-Stationen beauftragte ZDF-Enterprises GmbH hatte nach der Filmmesse reges Interesse der internationalen Einkäufer gemeldet, woraus nun insgesamt 30 Verträge resultieren.

Im deutschsprachigen Raum hat das Schweizer Fernsehen DRS die schweizerdeutschen Ausstrahlungsrechte erworben, für Österreich der ORF. In England läuft die Serie bereits seit einer Woche auf dem Discovery Channel. Die weiteren Abschlüsse reichen von Australien, über gesamt Europa bis hin zu Japan, Korea und sogar Israel.

In Deutschland ist die Serie jetzt täglich um 9:25 Uhr im Kinderkanal zu sehen. Nach der Ausstrahlung im Kinderkanal soll die Serie in 2003 auf dem im ZDF renommierten Sendeplatz Sonntagvormittags rund um die Sendung „Siebenstein“ ausgestrahlt werden.

Verleger Bodo Horn-Rumold zu der Entwicklung: „In 1998 wurde mit den ersten Gesprächen zu dieser TV-Serie mit Partnern begonnen und wir hatten das Glück mit dem ZDF, mit ZDF-Enterprises und Cartoon Film aus dem Stand hervorragende Partner gewinnen zu können. Auch wenn die Produktion der Serie fast drei Jahre gedauert hat, so sind wir sehr stolz auch auf das qualitative Ergebnis der Serie, was sicherlich auch damit zusammen hängt, dass alle Beteiligten sich mehr Zeit genommen haben. Auch der Künstler Klaus Baumgart, der in die komplette Entwicklung der Drehbücher und der filmischen Umsetzung vollumfänglich mit integriert war, ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis.“

Im Baumhaus Verlag, der rund 50 Bücher, Hörbücher und andere Produkte zur Serie vorrätig hält, laufen die Vorbereitungen für den internationalen Vertrieb der lieferbaren Produkte auf Hochtouren. Im deutschsprachigen Handel wird in diesen Tagen ein zusätzliches Aktionspaket mit allen Titeln rund um „Lauras Stern“ angeboten werden.

Info: Baumhaus Medien AG i. I. / bodo.horn@baumhaus-medien.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.