„Vom Winde verweht“ zum ersten Mal ungekürzt als Hörbuch

Vom Winde verweht:
Box mit 34 CDs

Am 18. April erscheint bei Hoffmann und Campe Verlag die ungekürzte Hörbuch-Version des Klassikers Vom Winde verweht – wohl eins der umfangreichsten Hörbuch-Projekte überhaupt: In über 43 Stunden, verteilt auf fünf Wochen, hat Schauspieler Ulrich Noethen das 1.200-Seiten-Südstaatendrama in einem Berliner Studio eingelesen – auf 34 CDs.

Margaret Mitchells Epos, die opulente Liebesgeschichte zwischen der ebenso sturen wie schönen Scarlett O’Hara und dem kühnen Kriegsgewinnler Rhett Butler erschien im Juni 1936. Bis Oktober hatten bereits eine Million Menschen die Saga gelesen, 1937 erhielt Mitchell für ihren Roman den Pulitzerpreis. Die Filmrechte verkaufte sie für den damals stolzen Preis von 50 000 Dollar an Hollywood-Tycoon David O. Selznick.

Termine: 19. April 2008, 18.45 bis 19.30 Uhr, NDR FS: DAS! – Das rote Sofa

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.