Countdown in sechs Folgen: Bis zum Erscheinen von Saša Stanišić’ Debütroman gibt’s Podcast-Appetizer im Internet

Sechs Wochen vor Erscheinen von Saša Stanišić’ Debütroman „Wie der Soldat das Grammofon repariert“ (ab September bei Luchterhand) gibt es auf den Internetseiten

Jeden Freitag eine
Hörspiel-Kostprobe

des Bayrischen Rundfunks und des Downloadportals Audible jeden Freitag eine andere Hörprobe als Podcast des vom BR produzierten gleichnamigen Hörspiels.

Das Hörspiel wird zeitgleich zum Buch als CD-Version bei Random House Audio erscheinen und auch als Download über Audible zur Verfügung stehen.

Saša Stanišić hatte 2005 den Publikumspreis des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs gewonnen, bei dem per Email abgestimmt wird. Für Ines Wallraff, bei Random House Audio verantwortlich für Marketing und Programm, ein untrügliches Zeichen dafür, dass der Hörbuch-Verlag mit dem Podcast eine junge Zielgruppe über das Medium Internet gewinnen kann: „Eine Zielgruppe, die über die Möglichkeit des Kommentierens ein eigenes Forum zu Thema und Autor entwickeln kann. Wir sind schon sehr gespannt auf alle Kommentare.“

Die Podcasts sind zu finden über:
www.audibleblog.de/stanisic und
www.br-online.de/kultur-szene/hoerspiel/aktuell/beitraege/02527/index.shtml

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.