Tolkiens unvollendetes Werk „The Children of Húrin“ kommt weltweit im Frühjahr 2007

Wie der Verlag Harper Collins vor kurzem mitteilte, wird im kommenden April Tolkiens unvollendetes Werk „The Children of Húrin“ in Großbritannien und den USA erscheinen. Die deutsche Übersetzung, die bei Klett-Cotta erscheint, wird fast zeitgleich ausgeliefert.

Der Herausgeber, Tolkiens Sohn und Nachlaßverwalter Christopher, hat in jahrzehntelanger Arbeit die Manuskripte geord-net und zusammengestellt.

Zielsetzung dieser Ausgabe ist, die Legende aus dem ersten Zeitalter von Tolkiens Welt zum ersten Mal als eigenständiges Werk einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.