Suhrkamp-Stiftungsrat hat sich neu konstituiert – Adolf Muschg erneut dabei

Der Stiftungsrat der Siegfried und Ulla Unseld Familienstiftung hat sich neu konstituiert.

Rund ein Jahr nach dem öffentlich heftig diskutierten Rücktritt des alten Stiftungsrates [mehr…] [mehr…] [mehr…] [mehr…] heißen die neuen Mitglieder neben Ulla Unseld-Berkéwicz: Inge Feltrinelli (Mitglied der großen italienischen Verlegerfamilie), Heinz Dürr (Unternehmer) und Suhrkamp-Autor Adolf Muschg. Letzterer gehörte auch schon dem alten Rat an und ist nun erneut dabei.

Die Stiftung ist als Mehrheitsgesellschafterin in den Verlagsgesellschaften. Die Verbindungsstelle zwischen Stiftung und Verlag ist der Stiftungsvorstand. Der Stiftungsrat wiederum berät den Stiftungsvorstand.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.