Skipper heißt das Maskottchen von Atlantik / Gewinnspiel für Buchhändler

Posiert gern für ein Foto:
Hund in der Barbara Buchhandlung aus Moers

HoCa-Verleger Daniel Kampa tauft das Maskottchen des Atlantikverlags auf den Namen “Skipper”. Den richtigen Namen für den “Bücher sind treu”-Hund unter den 880 Einreichungen zu finden, war gar nicht so einfach. Das Gewinnspiel hat auf Facebook für rege Beteiligung gesorgt und hat knapp 200.000 Leser erreicht.

“Wir haben so viele Namensvorschläge bekommen, dass ein ausgeklügeltes Auswahlverfahren nötig war”, sagt Kampa. “Also haben wir unserem Bücherhund alle Namen vorgelesen. Als er ‘Skipper’ hörte, spitze er die Ohren, hob die Schnauze und ließ das rote Lesebändchen im Gleichtakt mit dem Schwänzchen wedeln. Da wussten wir: Jetzt hat er einen würdigen Namen. Jedes Schiff hat einen Skipper, der für das Boot und die Besatzung verantwortlich ist. Der Atlantik Verlag hat nun seinen treuen Skipper-Hund.”

Der Atlantik-Verlag legt nun ein Gewinnspiel für Buchhändler nach. Aufgrund der Begeisterung rund um “Skipper” und des großen Erfolgs der Aktion bei Lesern und Buchhändlern hat sich das Verlagsteam um Karla Paul noch eine Folgeaktion ausgedacht: Unter allen Buchhandlungen, die bis Sonntag, 21. September, unter dem Motto “Bücher sind treu” ein Bild mit ihrem Büchertier und Atlantik-Titeln einsenden (per E-Mail an karla.paul@hoca.de oder einfach auf der Facebook-Seite des Atlantik Verlags posten) verlost der Verlag 20 x je 1.000 “Bücher sind treu”-Papiertüten für ihre Kunden mit “Skipper” auf dem Cover. Weitere Informationen zu dem Gewinnspiel unter: http://www.atlantikverlag.de/buchhaendleraktion-skipper-tueten-gewinnen/.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.