Schneider schnürt Taschenbuchpaket

Ab April 2002 wird es unter dem Label Schneider Buch etwas Neues geben: Mit neun Titeln startet der Egmont Franz Schneider Verlag eine Taschenbuch-Sommer-Aktion in limitierter Auflage. „Unter dem Motto Liebe, Spannung, Abenteuer möchten wir passend zur Ferienzeit unsere besten Themen als handliches Taschenbuch-Lesefutter anbieten“, so Programmleiterin Ute Freudenberger. In den Taschenbuchausgabe werden quer durch die Segmente und Altersbereiche Titel eingeführter und renommierter Autoren wie Brigitte Blobel, Wolfgang Hohlbein und Gaby Schuster zu einem Preis zwischen 4 und 7 Euro angeboten.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.