Reclam relauncht Website

Mit dem Frühjahrsprogramm 2002 soll bei Reclam nicht nur ein frischer Wind durchs Bücherregal wehen, son-dern auch über den Bildschirm: Der komplett neu gestaltete Web-Auftritt des Verlags unter der vertrauten Adresse http://www.reclam.de zeigt neben dem Reclam-typischen Gelb eine ganze Reihe leuchtend-freundlicher Farben, hinter denen laut Verlag ein “deutliches Mehr an Service und Information steht.”

Die neue Homepage entstand in Zusammenarbeit mit der Berliner Firma e-public – electronic publishing and consulting und der Stuttgarter Grafikagentur reform design.
Der Kern der neuen Website ist die hauseigene Reclam-Titeldatenbank, die eine Vielzahl von Informationen zu jedem lieferbaren Titel erhält. So ist es leichter geworden, Reclam-Titel zu finden, sich über Inhalt, Autor, Pressestimmen etc. zu informieren, und schließlich auch: Titel über eine angegliederte Partnerbuchhandlung zu bestellen. Darüber hinaus kann der Verlag flexibler auf aktuelle Veranstaltungen hinweisen. Ausgebaut wurden auch die Möglichkeiten, mit Reclam in Kontakt zu treten. E-Mails an Pressestellen, Verkaufsleitung und Lizenz-Abteilung, Feedback-Formulare und Newsletter-Abo gehören ab sofort zum Standard.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.