Plöttner Verlag insolvent

Ende Februar mußte beim Amtsgericht Leipzig ein vorläufiges Insolvenzverfahren über das Vermögen des 2004 gegründeten Plöttner Verlags eröffnet werden. Geschäftsführer Jonas Plöttner und RA Christoph Alexander Jacobi arbeiten nun an einer planmäßiger Sanierungslösung. Anfang Mai könnte das Insolvenzverfahren eröffnet werden.

Mit dem angestrebten Regelinsolvenzverfahren will der Verlag wieder in sicheres Fahrwasser kommen. Das aktuelle Frühjahrsprogramm erscheint wie geplant, und der Verlag stellt auch zur Leipziger Buchmesse aus (Halle 5, E 213) und bestreitet mehrere Veranstaltungen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.