Peter Lang und Kortext kooperieren

Der Peter Lang-Verlag hat eine Partnerschaft mit Kortext, einer Plattform für digitale Lehrbücher, geschlossen. Gemeinsam soll an der Entwicklung von vollständig interaktiven Lehrbüchern gearbeitet werden.

Kortext macht Lehrbücher für alle mobilen Endgeräte zugänglich – egal, ob Laptop, Tablet oder Smartphone. Die Inhalte stehen ausschließlich Dozenten und Studenten zur Verfügung, wodurch Peter Lang einen exakt auf die Zielgruppe abgestimmten Zugriff ermöglicht. Der Zugang kann direkt über die virtuelle Lernumgebung der Universität erfolgen – sei es Moodle, Blackboard oder eine andere VLE-Plattform.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.