Pabel-Moewig übernimmt Zeitschriftentitel von Aschenbrenner

Die Pabel-Moewig Verlag KG, ein Unternehmen der Bauer Verlagsgruppe, hat vier Jugendtitel aus dem Portfolio der Aschenbrenner Verlags GmbH übernommen: Das monatliche Magazin Neox berichtet über Neuigkeiten rund um Animes und Mangas und enthält einen TV-Guide mit dem Anime-TV-Programm des Monats. Der Neox Anime Guide stellt sechsmal im Jahr jeweils zwei Anime-Serien vor, bei Card Collector dreht sich jeden Monat alles um die populärsten Sammelkartenspiele und der YGO-Collector wird als Sonderausgabe zu neu erschienenen Yu- Gi-Oh!-Kartenserien herausgegeben.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.