opus 5 gewinnt Etat für Relaunch der Fischer Verlage

Die S. Fischer Verlage planen, mit einem neuen Verlagsportal online zu gehen. Den Auftrag für das Projekt konnte sich opus 5 sichern. Das neue verlagsübergreifende Portal soll themenspezifische Einstiege in das Gesamtangebot der Fischer Verlage bieten.

Neben dem themen- und autorenbezogenen Einstieg werden spezielle Zielgruppenportale entstehen, wie z.B. für Hochschule, Kinder, Jugendliche, Presse sowie Theater und Medien.

Ganz neu wird das Foreign Rights Portal entwickelt, das online einen komfortablen Zugriff auf Informationen zu Rechten und Lizenzen für ausländische Verlage und Agenten bietet. Damit wollen die die S. Fischer Verlage branchenweit einen neuen Standard setzen.

Weitere Serviceangebote werden ein Downloadbereich für Dienstleister und Presse und eine sehr komfortable Terminfunktion sein, sowie eine Suchfunktion, mit der schnell sämtliche Informationen zu einem Titel oder einem Autor aufzufinden sind.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.