OeFA – Oetinger Filmrechte-Agentur vertritt Ueberreuter, Annette Betz, G&G und Nilpferd

Die OeFA – Oetinger Filmrechte-Agentur vermittelt seit Beginn des Jahres Filmrechte für Verlage und Autoren aus den Bereichen Buch und Theater mit Fokus auf Kinder- und Jugendthemen.

Neben den Verlagen der Verlagsgruppe Oetinger und dem Magellan-Verlag, der seit Gründung der Agentur ebenfalls mit an Bord ist, wird die OeFA ab sofort auch die Filmrechte der Verlage Ueberreuter, Annette Betz, G&G und Nilpferd vertreten.

Die Agentur unterstützt Filmemacher und Produzenten bei der Suche nach geeigneten Stoffen. Anna Zielasko und Ulrike Düwert leiten gemeinsam die Agentur unter dem Dach der Oetinger Media GmbH.

Weitere Informationen online unter www.verfilmungsrechte.de.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.