Neuordnung in der Pressestelle der GWV Fachverlage

Mit der Fusionierung der Verlage Westdeutscher Verlag und Leske + Budrich zu VS Verlag für Sozialwissenschaften unter dem Dach der GWV Fachverlage in Wiesbaden, [mehr…] haben sich die Zuständigkeiten in der Pressestelle geändert.
Sonja Vollmer (28) betreut seit 1. Januar das Buchprogramm des neu geschaffenen Verlags VS Verlag für Sozialwissenschaften. Sie war bisher zuständig für den Westdeutschen Verlag und den Gabler Verlag, dessen PR-Arbeit auch weiterhin in ihren Verantwortungsbereich fällt.
Julia Hofius (33) übernimmt zusätzlich zu ihren Aufgaben als Pressereferentin für die Verlage Vieweg und B.G. Teubner die gesamte Zeitschriften-PR der GWV Fachverlage. Dazu gehören die Zeitschriften ATZ Automobiltechnische Zeitschrift (Vieweg), Wirtschaftsinformatik (Vieweg), bankmagazin (Gabler), Kölner Zeitschrift für Soziologie (VS) oder die Zeitschrift für Politikwissenschaft (VS).
Des Weiteren betreut Hofius seit Sommer letzten Jahres die Pressearbeit für den Verlag Dieter Zimpel und den Media-Daten Verlag.
Die GWV Fachverlage mit Sitz in Wiesbaden bilden das Dach für die traditionsreichen und renommierten Verlage Gabler, Vieweg, B.G. Teubner, Media-Daten Verlag, Verlag Dieter Zimpel und den neu entstandenen VS Verlag für Sozialwissenschaften. Die GWV Fachverlage sind ein Unternehmen von Springer Science+Business

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.