Missverständnisse um Europa-Verkauf?

„In der Öffentlichkeit entstanden Mißverständnisse, daher legen wir Wert darauf, festzustellen: Die von Emil Oprecht 1933 in Zürich gegründete Europa-Verlag AG hat ihren Sitz weiterhin in Zürich und wurde von niemandem übernommen. Vito von Eichborn und Arne Teutsch übernahmen jetzt [mehr…] von der Senator Entertainment AG die Europa Verlag GmbH, deren Geschichte als Tochterunternehmen in Wien begann und über München nach Hamburg führte“, informiert uns der Europa-Verlag mit der Bitte um Klarstellung.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.