Militärverlag startet neu in Berlin / Ehemalige DDR-Militärs begrüßen die Entscheidung

Eulenspiegel-Verleger Matthias Oehme und edition-ost-Verleger Frank Schumann haben den Militärverlag der ehemaligen DDR in Berlin wiederbelebt. Der 1956 gegründete Verlag ist von einem westdeutschen Unternehmen mit allen Rechten durch den Verlag Das Neue Berlin erworben worden und soll innerhalb der Eulenspiegel Verlagsgruppe fortgeführt werden.

Im September 2010 startet mit vier Titeln das erste Programm Hochrangige DDR-Militärs begrüßten in einer Erklärung den Neustart des Verlags, der, so heißt es in einer Presseerklärung, „die guten Traditionen dieses Hauses fortsetzen“ will.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.