Edel Books unterstützt den stationären Buchhandel mit sommerlichen Marketingaktionen

Mit zwei neuartigen Marketingideen startet Edel Books in die Sommersaison. Mit einer groß angelegten Leseproben-Aktion auf deutschen Wochenmärkten, u.a. in Hamburg, Freiburg, Aachen, München und Berlin, möchte der Hamburger Verlag den stationären Buchhandel stärken. BuchMarkt sprach mit Pierrot Raschdorff, Marketing Manager der Edel Verlagsgruppe, über die Hintergründe.

Herr Raschdorff, was steckt hinter dieser Idee? Warum wollen Sie die Leseproben gerade auf dem Wochenmarkt verteilen?

Pierrot Raschdorff

Aus Hamburg weiß ich, dass die Buchhandlungen oftmals in unmittelbarer Fußnähe zum Wochenmarkt sind. Diese Händler wollen wir weiter stärken. Denn, wer beim Gemüse auf regionale Herkunft achtet, kauft auch eher bei der Buchhandlung im Viertel ein, daher der simple Slogan: Meine Stadt, Meine Buchhandlung. Ich finde es schön, nach meinem Wochenmarkteinkauf gleich mal in die Buchhandlung um die Ecke zu gehen, um in neuen Büchern zu stöbern.

Was genau ist in den Leseproben enthalten?

Die Marktbesucher erhalten zusammen mit ihren Einkäufen einen Folder im DIN A5-Format mit acht Rezeptideen von neuen Kochbuchtiteln aus dem Hause Edel.

Wie können Buchhändler sich an der Aktion beteiligen?

Leseprobe mit Sticker
und Logo der Buchhandlung

Die Buchhändler können sich direkt bei mir (Mail an pierrot.raschdorff@edel.com) melden, wenn sie an der Aktion teilnehmen wollen. Das Logo der Buchhandlung wird dann auf dem Sticker, der sich auf den Leseproben befindet, abgedruckt (s. Bild) – so empfehlen sich die Buchhandlungen als örtlicher Verkaufspartner.

Und was ist die zweite Aktion von Edel?

Zur gelungenen Präsentation der Phaidon by Edel-Kochbücher, darunter bekannte Titel wie “Der Silberlöffel” oder “Indien”, bietet Edel ab Oktober 2013 eine Point-of-Sale-Aktion an: Ab einem Mindestbestellwert von 280 Euro erhält jeder Buchhändler eine 50cm-Peugeot-Pfeffermühle zur Dekoration des Verkaufstischs gratis dazu (s. Foto). Die Pfeffermühle ist absolut hochwertig und eignet sich hervorragend als Eyecatcher für den Präsentationstisch.

Absoluter Eyecatcher: Diese Pfeffermühle ist einen halben Meter hoch

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.