Borromäus Verein mit Endkundenprospekt / Buchpräsentationen in 600 öffentlichen Büchereien

Über 600 öffentliche Büchereien veranstalten in den nächsten Wochen zusammen mit dem Bonner Borromäusverein Buchpräsentationen zum Thema Erstkommunion und neuen Kinder- und Jugendbücher des allgemeinen Sortiments. Diese seit über zehn Jahren durchgeführten regelmäßigen Aktionen erreichen eine hohe Akzeptanz gerade in ländlichen Gegenden ohne örtliche Buchhändler.

Unterstützt werden diese Ausstellungen durch Werbematerialien und den den soeben neu erschienenen Endkundenprospekt „Buchspiegel“. Er erscheint in einer Auflage von rund 150.000 Exemplaren und wird über die mit dem Borromäusverein zusammenarbeitenden öffentlichen Büchereien in kirchlicher Trägerschaft an die Kunden verteilt.Kontakt: pitsch@borro.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.