Lau Verlag übernimmt Buchprogramm von Olzog

Wie heute bekannt wird, hat der Olzog Verlag sein Buchverlagsprogramm „Geschichte, Politik, Gesellschaft“ mit Wirkung zum Jahreswechsel an die Lau-Verlag und Handels KG, Reinbek, verkauft. Das hat Mitinhaber Dr. Reinhard Möstl heute seinen Autoren mitgeteilt.

Der Olzog Verlag wird sich künftig allein auf sein Hauptgeschäft, die “crossmedialen Programme” mit Unterrichts- und Praxismaterialien für Kitas, Schulen, Heime und Unternehmen zu konzentrieren. Einer der Gründe: Möstl wird im Januar 70 und möchte das zum Anlass nehmen, etwas “kürzer” zu treten. Er ist von der neuen Lösung überzeugt: “Der Lau Verlag hat Erfahrungen mit Fach- und Sachbüchern und wird die Olzog-Buchlinien unter dem Label „OLZOG-Edition im Lau-Verlag“ fortführen und ausbauen”.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.