Ostern 2005: 325 Jahre Weidmann Verlag

Der Weidmann Verlag, nach unseren Unterlagen Deutschlands ältester Verlag, wird in diesen Tagen 325 Jahre alt.

Zur Ostermesse 1680 wurden sechs Verlagswerke des jungen Frankfurter Verlegers Moritz Georg Weidmann im entsprechenden Messkatalog angezeigt, ein Jahr später, auf der Leipziger Messe schon weitere zwei Verlagswerke.

In diesen Jahren ist der Verlag nach Leipzig umgezogen, um hier in der sächsischen Wirtschafts- und Messemetropole zum führenden Verlagsunternehmen des 18. Jahrhunderts zu werden. Das erfolgte vor allen Dingen unter der Geschäftsführung von Philipp Erasmus Reich, der als ein wichtiger Reformer des deutschen Buchhandels, Gründer der Buchhandelsgesellschaft (Vorläuferin des Börsenvereins für den Deutschen Buchhandel) in die Verlagsgeschichte einging. Reich ist es auch zu verdanken, dass die Rezeption der westeuropäischen Aufklärung für den deutschen Kulturraum Erfolg hatte.

Das darauf folgende 19. Jahrhundert wurde dann von der Verlegerfamilie Reimer weitgehend in Berlin im Rahmen des Weidmann Verlages gestaltet. Hier knüpfte vor allen Dingen Karl Reimer die Beziehungen zu den bedeutendsten Gelehrten der Zeit wie Friedrich Dahlmann oder Theodor Mommsen.

Ab 1852 erschienen die ersten Folgen des großen nationalen deutschen Wörterbuchs von Jakob und Wilhelm Grimm in der Weidmannschen Verlagsbuchhandlung, nunmehr Berlin. Dieser Erfolg konnte dann weiter ausgebaut werden: Weidmann wird zum Verlag der Preußischen Akademie der Wissenschaften und bleibt dieses bis 1945.

Kriegs- und teilungsbedingt, das Verlagsgebäude lag genau auf dem Schnittpunkt der späteren Mauer, verlegte Hans Georg Reimer den Verlag in die Schweiz und nach Dublin. Nach dessen Tode 1983 kam der Verlag wieder nach Deutschland – unter das Dach des Georg Olms Verlags. Von Hildesheim aus wurden die alten Programmstrukturen mit neuen Inhalten wiederbelebt. Das heutige Publikationsprogramm ist dafür ein Beweis. Zur diesjährigen Leipziger Messe kam der Jubiläumskatalog heraus.

Link(www.olms.de)

Möchten auch Sie Ihrer Buchhandlung/Ihrem Verlag zum Jubiläum gratulieren? Dann mailen Sie uns einen kleinen Text und ein Foto an redaktion@buchmarkt.de, Stichwort: Jubiläum

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.