50 Jahre Vier-Türme-Verlag

Der Verlag der Mönche von Münsterschwarzach feiert sein 50-jähriges Verlagsbestehen. Verlagsleiter Pater Dr. Mauritius Wilde OSB konnte dazu vergangenen Samstag mehr als 100 Gäste begrüßen, darunter zahlreiche Buchhändler aus ganz Deutschland sowie den Vorsitzenden des Katholischen Medienverbandes, Pater Alfons Friedrich SDB.

Das Vier-Türme-Team

Gefeiert wurde das Jubiläum bei schönstem Spätsommerwetter u.a. mit einem Konzert des Abteiorganisten Dominikus Trautner, einem Jubiläumsmenü im Festsaal der Abtei und verschiedenen Abteiführungen.

In der Festansprache hob Pater Dr. Mauritius Wilde OSB die wichtigsten Stationen der Verlagsgeschichte hervor, u.a. den Münsterschwarzacher Bildkalender, der bereits vor der offiziellen Verlagsgründung gedruckt wurde und dieses Jahr sein 75-jähriges Bestehen feiert, sowie die erfolgreichen „Münsterschwarzacher Kleinschriften“. Die Taschenbuchreihe aus dem Kloster zum Thema Lebenshilfe und Spiritualität mit über 150 Bänden wurde bislang in mehr als 1,8 Millionen Exemplaren verkauft.

Seit 1999 hat der Verlag sein Programm systematisch um Hörbücher, Kalender und Orgel-CDs erweitert und zählt heute zu den größten Ordensverlagen in Deutschland. Die Titel erscheinen mittlerweile in mehr als 30 Sprachen.

Für den Handel bietet der Verlag nun „Jubel-Pakete“ mit den Spitzentiteln des Herbstprogramms und Deko-Plakaten sowie Lesezeichen für die Kunden an.

Zur Verlagsseite geht’s durch Klick auf das Foto.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.