12.04.2008: 30 Jahre Psychiatrie-Verlag

Vom „Kellerkind“ zum anerkannten Fachverlag – 30 Jahre Psychiatrie-Verlag

Der Psychiatrie-Verlag feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen als unabhängiger Fachverlag. Im letzten Jahr konnte zudem eine Tochterfirma gegründet werden, der Balance buch+medien verlag, der sich auf Lebenshilfe-Themen spezialisiert hat.

Team des Psychiatrie-Verlags

Das erste Verlagsbüro des Psychiatrie-Verlages befand sich noch im Keller der Suchtstation in Rehburg/Loccum, einer Abteilung der Landesklinik Wunstorf. Der Aufstieg begann mit einem ungewöhnlichen Buch: „Irren ist menschlich“ von Klaus Dörner und Ursula Plog. Dieses Lehrbuch war als Best- und Longseller richtungsweisend für die programmatische Entwicklung des Verlags und der Psychiatrie in Deutschland.

Heute hat der Verlag seinen Sitz in Bonn. Das Team ist kontinuierlich gewachsen: Sechs feste und etliche freie Mitarbeiter kümmern sich derzeit engagiert um die
Entwicklung der beiden Verlage. Dazu gibt es ein weit verzweigtes Unterstützernetzwerk sowie einen wissenschaftlichen Beirat, die beratend zur Seite stehen.

Kontakt: www.psychiatrie-verlag.de

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.