Tagung: Steht der Downloadmarkt für Hörbücher noch am Anfang?

Sind Downloadangebote im Internet die Zukunft für Nutzer, Buchbranche und Bibliotheken?
Dieser Frage widmet sich am 7./8.Januar eine Tagung der Erlanger Buchwissenschaft, die mit Mitteln der Dr.-German-Schweiger-Spende durchgeführt wird.

Um das Potenzial von Hörbuchdownloads aufzuzeigen, werden Buch-, Medien-, Bibliotheks- und Informationswissenschaftler, Bibliothekare sowie Insider aus der Buchbranche zusammentreffen, die Situation analysieren und Szenarien präsentieren und diskutieren. Die Tagung ist kostenlos und öffentlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeit und Ort: 7. Januar 2010, 14.30 bis 18.00 Uhr und 8. Januar 2010, 12.30 bis 15.00 Uhr. Kollegienhaus, Senatssaal, Raum KH 1.011, Universitätsstraße 15, 91054 Erlangen

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.