KNV jetzt auch mit Kinderhörstation: „Rudi Raupe“ soll Lust aufs Hörbuch machen

Rudi Raupe

„Rudi Raupe“ heißt die neue Abspielstation speziell für Kinder-Hörbücher, die das Barsortiment KNV Buchhändlern zur Präsentation ihres Hörbuch-Sortiments anbietet. Sie enthält etwa 40 Hörproben mit jeweils etwa 2,5 Minuten Länge, aber auch vier bis fünf Titel in voller Länge.

Die Hörproben sind eine Auswahl aus den 50 Kinder-Hörbüchern des entsprechenden Warengruppen-Pakets, das KNV mit Titeln verschiedener Hörbuch-Verlage bestückt und durch Nachlieferungen laufend aktualisiert. Die Hörstation biete, so KNV, mit der Mischung aus Hörproben und ganzen Hörbüchern „eine gute Möglichkeit zur Kinder-Beschäftigung in der Buchhandlung“. Zwei Leichtbau-Kopfhörer ermöglichen es Eltern und Kind, gemeinsam in die Hörbücher hineinzuhören.

Über 300 Hörstationen für Erwachsene hat KNV bisher im Markt untergebracht. Mit der neuen Hörstation für Kinder will KNV die Buchhändler jetzt noch gezielter beim Hörbuch-Verkauf unterstützen. Einkaufsleiter Markus Fels gibt sich selbstbewusst: „KNV ist das Barsortiment mit dem umfassendsten Angebot an Hörstationen. Damit können wir die unterschiedlichen Bedürfnisse der Buchhändler in Sachen Hörbuch bestens erfüllen.“

KNV bietet die Hörstation „Rudi Raupe“, die von Nolodesign stammt, zum Exklusiv-Preis von 350 Euro an, hinzu kommen Update-Kosten von 130 Euro pro Jahr. Die beiden Stationen „HitStation 50“ und „HitStation 100“ sind auf die Warengruppen-Pakete „Hörbuch“ mit 50 oder 100 Titeln abgestimmt. Die „HitStation 50“ kostet 295 Euro, die „HitStation 100“ 330 Euro. Auch bei diesen beiden Stationen fallen Update-Kosten von 130 Euro pro Jahr an.

Die drei Hörbuch-Abspielstationen von Nolodesign sind als Verkaufshilfe speziell für Buchhandlungen mit einem kleineren Hörbuch-Sortiment gedacht. Fels: „Das Konzept kommt bei den Buchhändlern gut an: Mit unserem Angebot an Hörstationen ist die Nachfrage nach den Hörbuch-Paketen stark gestiegen.“

Ausführliche Informationen erhalten interessierte Sortimenter über die KNV-Kundenservice-Center in Stuttgart (0711/7860-2254) und Köln (0221/7025-245).
rw

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.