Hörbücher zum kostenlosen Download: Mercedes-Benz eröffnet Entertainment-Plattform im Internet

Der Hörbuchmarkt (und vor allem das Download-Geschäfts) wird immer heißer – auch Mercedes-Benz steigt in den Markt von audible [mehr…] & Co ein: Zur Einführung seiner neuen B-Klasse eröffnet Mercedes-Benz eine Entertainment-Plattform im Internet, damit sich sich Literaturbegeisterte die Reise mit Hörbüchern verkürzen können.

Interessenten – gleich, ob Mercedes-Kunde oder nicht – können die im MP3-Format gespeicherten Inhalte kostenlos herunter laden und auf CD brennen.

Unter www.mercedes-benz.de/b-klasse im Menüpunkt “Unterhaltung” finden sich ausgewählte Titel von HörVerlag, AudioVerlag und HörCompany. Die Auswahl umfasst kurze Geschichten über große Gefühle von Jungautorinnen wie Judith Herrmann und Nina Blazon. Romantiker finden in der Rubrik “Die Liebe in Worten” Liebesgedichte von Rainer Maria Rilke, Marie Luise Kaschnitz oder Bertolt Brecht.

Das Hörbuch-Angebot für Kinder beinhaltet Titel wie “Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer” von Michael Ende, ausgewählte Märchen von Hans Christian Andersen und den Gebrüdern Grimm sowie preisgekrönte Vierzeiler von Franz Wittkamp, die zum Weiterrreimen anregen sollen.

Darüber hinaus bietet die Entertainment-Plattform von Mercedes-Benz eine große Auswahl an Musiktiteln, Audio-Magazinen und Kurzfilmen – insgesamt bisher elf Stunden Unterhaltung. Alle Rubriken werden im April allerdings um Inhalte erweitert.

Das Web-Angebot ist Teil einer europaweiten Werbekampagne, mit der Mercedes-Benz den Start seiner B-Klasse unterstützt (Claim: “Mercedes in neuer Dimension. Die B-Klasse.”). Die feierte am 1. März 2005 Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon und wird ab 4. Juni 2005 europaweit vertrieben.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.