audio media startet historische Reihe in Kooperation mit der Zeitschrift DAMALS

Der Münchener Hörbuchverlag audio media verlag und die Zeitschrift DAMALS – Das Magazin für Geschichte und Kultur aus dem Konradin Verlag starten die Hörbuch-Reihe „DAMALS – Geschichte zum Hören“.

Mythos Störtebeker

Themen sind ausgesuchte Stationen der Weltgeschichte.

Ausgabe 1: Roms Päpste im Barock – Machterhalt mit allen Mitteln
Inhalt: Das durch Reformation und Absolutismus geschwächte Papsttum versuchte den Machtverlust u.a. in steinernen Manifestationen der Macht nach außen zu kompensieren. Ziel war es, die Kontrolle über die Kirche politisch geschickt zu stabilisieren. Es ging um nichts weniger als die Schaffung der Grundlagen für die Kirchenherrschaft in jüngster Zeit.

Ausgabe 2: Klaus Störtebeker – der Pirat und sein Mythos
Inhalt: Klaus Störtebeker ist die populärste Figur der deutschen Seeräubergeschichte: Um ihn und seine Kumpanen, die „Vitalienbrüder“, ranken sich unzählige Legenden. Die bekannteste ist sicherlich die Geschichte um Störtebekers Hinrichtung auf dem Hamburger Grasbrook.

Ausgabe 3: Kreuzfahrerstaaten im Orient
Inhalt: Von 1095 bis 1291 dauerte die Epoche der Kreuzzüge, in denen Christen und Muslime um das Heilige Land kämpften. Bis heute prägen die Hauptkontrahenten des dritten und größten Kreuzzugs, Sultan Saladin und Richard Löwenherz, das Bild dieses Heiligen Krieges, der nachhaltig zur Entfremdung von Christen und Muslimen beigetragen hat.

Die Hörbucher (jeweils eine CD) kosten 12,90 Euro.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.