Haufe-Lexware übernimmt „Heymanns Steuerrechtsbibliothek“ von Wolters Kluwer Deutschland

Haufe-Lexware hat die Abonnenten der Datenbank „Heymanns Steuerrechtsbibliothek“ von Wolters Kluwer Deutschland übernommen. Seit 27. Februar können die Abonnenten die Kanzlei-Edition des „Haufe Steuer Office“ nutzen.

Sie liefert mit über 1.000 Fachbeiträgen, zahlreichen Kommentaren zum Steuer- und Wirtschaftsrecht und vielen weiteren Inhalten spezielle Fachinformationen: „Haufe Steuer Office“ ist mit seinen verschiedenen Versionen (Standard, Premium, Gold und Kanzlei-Edition) laut einer Analyse des Instituts ForschungsWerk die meistgenutzte Steuerrechtsdatenbank in Deutschland.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.