Hänssler in Stiftung Christliche Medien eingebracht

Der Hänssler Verlag, der am 11. März diesen Jahres Insolvenzantrag gestellt hatte, wurde mit sofortiger Wirkung in die Stiftung Christliche Medien eingebracht und seit 2. Mai 2002 als Hänssler Verlag GmbH weitergeführt. Damit werden die bisherigen Geschäftsbereiche Buchverlag, Barsortiment und Verlagsauslieferung fortgeführt, außerdem könne die „Mehrzahl der Arbeitsplätze“ erhalten werden.
Die Stifung Christliche Medien wurde 1999 von dem Industrieunternehmer Friedhelm Loh gegründet und hat das Ziel, die Botschaft des christlichen Glaubens mit Hilfe moderner Medien zu verbreiten. Zu der Stiftung gehören auch die Verlage R. Brockhaus, Erf und Bundes-Verlag.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.