GU relauncht TEUBNER Edition: Neue Kochbuch-Generation aus der Taufe gehoben

In dieser Woche wurde einem kleinen Pressekreis in Berlin die frisch gedruckte neue

Verlagsleiterin Dorothee Seeliger und Sternekoch Bobby Bräuer

TEUBNER Edition präsentiert.

Im Brandenburger Hof in Berlin stellten Teubner Verlagsleiterin Dorothee Seeliger und Sternekoch Bobby Bräuer die neue Generation der Teubner Kochbücher vor. Bobby Bräuer ist einer von 22 Köchen, die die Rezepte der beiden Bände kreiert haben, ihre „Küchengeheimnisse“ und Profitipps beisteuerten und die Entwicklung der neuen Edition beratend begleitet haben.

Beim anschließenden „Schulterblick“ durften Journalisten und Verlagsleute mit Bräuers Hilfe selbst Hand anlegen und z.B. Austern und Jakobsmuscheln öffnen – Rösle stellte hierzu die entsprechenden Werkzeuge zur Verfügung. Dorothee Seeliger präsentierte die neuen Werke sichtlich stolz: „Nach soviel Arbeit und Herzblut, die in diesen beiden Büchern steckt, freuen wir uns beim Anblick des Ergebnisses riesig. Der Handel ist auch begeistert und hat sehr gut vorgemerkt. Wir sind sicher, dass diese Bücher besonders im Weihnachtsgeschäft ihre Käufer finden werden.“

Über ein Jahr lang wurde die Teubner Edition vom Redaktionsteam analysiert, weiterentwikkelt und sozusagen in die “nächste Generation” überführt. Diese Woche gelangen nun die ersten beiden Bände – „Das große Buch vom Fisch“ und „Das große Buch der Meeresfrüchte“ – in den Handel. Die komplette Neuentwicklung der Edition brachte viele interessante Neuerungen, wie z.B. einen Blick über die Schulter der Profiköche, komplett neue Rezepte, ein neues Layout mit opulenter Bildsprache und vieles mehr (BuchMarkt berichtete im April 2005).

Mehr Infos über TEUBNER durch Klick auf das Foto von Teubner Verlagsleiterin Dorothee Seeliger und Bobby Bräuer, Sternekoch im Brandenburger Hof, Berlin

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.