GeraMond Verlag übernimmt Alba Publikation

Die GeraMond Verlag GmbH übernimmt zum 1. Oktober 2014 die Alba Publikation Alf Teloeken GmbH & Co. KG aus Meerbusch. In der Alba Publikation erscheinen u.a. das 1962 gegründete Eisenbahn Magazin, eine der führenden deutschsprachigen Zeitschriften für Eisenbahn und Modellbahn, sowie ein breites Buch- und Kalendersortiment.

Der GeraMond Verlag ist nicht nur für Titel wie Auto Classic oder Flugmodell bekannt, sondern auch für erfolgreiche Bahn-Publikationen wie Bahn extra, das Lok Magazin, Bücher und Sammler-Editionen.

„Verstärkt durch die Alba Publikation mit ihren namhaften Magazinen bauen wir unser Portfolio im Bereich der Special-Interest-Medien weiter aus und bieten den Eisenbahn-Enthusiasten ein noch vielfältigeres Programm. Alba Publikation und GeraMond ergänzen sich geradezu ideal“, erklärt GeraMond-Geschäftsführer Clemens Hahn.
Die Alba Fachverlag GmbH & Co. KG ist von der Transaktion nicht betroffen.

Der 1989 gegründete GeraMond Verlag ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH und publiziert Bücher, Zeitschriften, DVDs, Kalender, Sammler-Editionen sowie Online-Portale und Apps zu den Themen Automobil, Motorrad, Eisenbahn, Modellbahn, Nahverkehr, Luftfahrt und Geschichte.

Das Verlagshaus GeraNova Bruckmann publiziert mit acht Verlagen und zwei Joint-Venture-Unternehmen ein Special-Interest-Angebot mit über 30 Magazinen und Sammler-Editionen, rund 500 Buchnovitäten pro Jahr, rund 2.500 lieferbaren Büchern und über 150 DVDs sowie über 550 E-Books und 100 Apps.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.